• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz
Erzgebirge

Gymnasium Auerbach: Mutmaßlicher Täter gestellt

Polizei 15-Jähriger wird am heutigen Samstag Haftrichter vorgeführt

Zwickau/Auerbach. 

Zwickau/Auerbach. Im Falle rund um das Auerbacher Gymnasium konnte der mutmaßliche Erpresser nun nach Informationen der Polizeidirektion Zwickau ausfindig gemacht werden. Der 15-Jährige wurde am gestrigen Freitag gegen 20 Uhr vorläufig festgenommen und befindet sich derzeit in Gewahrsam der Polizei, bis er am heutigen Samstag dem Haftrichter vorgeführt wird.

Update

Der Haftrichter am Amtsgericht Zwickau hat nach Informationen der Polizeidirektion Zwickau die Unterbringung des Jugendlichen in eine Jugendeinrichtung angeordnet. Grundlage für das Urteil ist das anzuwendende Jugendstrafrecht, welches Erziehung und Resozialisierung und nicht Strafhaft zum Ziel hat.



Prospekte