Haltestelle mit Steinen zerstört

Polizei Plauener Täter bislang unbekannt

haltestelle-mit-steinen-zerstoert
Foto: Harry Härtel

Plauen. Die Straßenbahnhaltestelle Carl-von-Ossietzky-Straße auf der Äußeren Reichenbacher Straße wurde von bislang unbekannten Personen beschädigt. Nach Informationen der Polizeidirektion Zwickau wurden die Glasscheiben mit Steinen bewurfen und kaputt gemacht. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.300 Euro. Hinweise zur Tat sind an das Polizeirevier Plauen weiterzuleiten. Tel 03741 140.