Handwerkliche Geschichte in sieben Minuten

Vorführungen Historisches Bergwerk in Markneukirchen lädt ein

handwerkliche-geschichte-in-sieben-minuten
Foto: Harry Härtel

Markneukirchen. Zu einem Besuchermagnet hat sich das Historische Sägewerk im Gerber-Hans-Haus entwickelt. Allerdings finden die Schauvorführungen - sie zeigen den Weg auf, wie aus einem Baumstamm Materialien für den Musikinstrumentenbau in früherer Zeit geschaffen wurden - nicht immer statt. Lediglich der Vorraum ist offen. Damit aber Besucher trotzdem die Möglichkeit haben, an der Funktionsweise des Sägewerkes teilzuhaben, wurde ein Film gedreht. Diesen Film über eine Länge von sieben Minuten können die Besucher im Vorraum zum Museum nun sehen. Experte Christian Kollmus, der auch sonst das Historische Sägewerk vorstellt, gibt in dem Video Erläuterungen. Finanziert hat das Projekt die Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Die nächste Schauvorführung findet am 24. Februar um 13.30 Uhr im Gerber-Hans-Haus statt.