Handwerksbetrieb mit Tradition

Steinmetz Betrieb in vierter Generation

Plauen. 

Als Steinmetz- und Steinbildhauermeister bringt Jens Schneider viel Gefühl in seine Arbeit ein. Denn im stillen Gedenken sehen die Hinterbliebenen in seinen Werken oft über Jahrzehnte die oder den Liebsten. "Mein Tun verbindet die steinmetzmäßige Bearbeitung und das künstlerische Tätigsein." In vierter Generation setzt Jens Schneider das Lebenswerk seiner Familie fort. Seit 1901 gibt es diesen renommierten Betrieb, den man unübersehbar auf der Reißiger Straße in Plauen findet. Tradition und handwerkliches Geschick hat das Unternehmen mit ganz vielen modernen Veränderungen kombiniert. "Wir halten uns exakt an die Friedhofsverordnungen und können diesbezüglich auch beraten. Im Vergleich zu früher ist heute viel mehr möglich", stellt Jens Schneider fest. Als eines der größten Spezialgeschäfte für Grabmale, Grabanlagen und Grabzubehör in der Region bietet die Firma auch individuell gefertigte Grabsteine an. Die fachgerechte Aufstellung, inklusive Fundamentation, auf dem Friedhof erfolgt ebenso nach geltender Friedhofsverordnung. Die Beschriftung kann als aufgesetzte Bronzeschrift oder als vertieft gravierte Schrift eingearbeitet und farblich zum Beispiel mit Blattgold ausgelegt werden. kare