Handy- und Bargeld-Räuber gesucht

Polizei Unbekannte rauben 20-Jährigen aus

handy-und-bargeld-raeuber-gesucht
Foto: Chalabala/iStockphoto

Plauen. Gegen Mitternacht entwenden zwei Unbekannte einem 20-Jährigen auf der Hofer Straße sein Handy und Bargeld. Um an das Diebesgut zu kommen, bedrohten die Täter ihr Opfer mit einem Messer.

Nachdem der 20-Jährige ihnen sein iPhone5 und etwas Bargeld ausgehändigt hatte, verschwanden die Tatverdächtigen. Der junge Mann wurde bei dem Überfall nicht verletzt.

Täterbeschreibung:

Einer der Täter trug ein ausgewaschenes rotes T-Shirt und eine dunkle Hose. Er war circa 160 Zentimeter groß und von kräftiger Statur. Der Mann hatte dunkle Haare und trug einen Bart.

Der zweite Täter hatte ebenfalls dunkle Haare und fiel durch einen Oberlippenbart auf. Der Täter ist etwa 175 Zentimeter groß und schlank. Zum Tatzeitpunkt war er dunkel gekleidet.

Hinweise gehen an das Polizeirevier Plauen

Wie die Polizeidirektion Zwickau mitteilte, sprach einer der Unbekannten gebrochenes Deutsch. Die Polizei bittet Zeugen sich telefonisch bei dem Polizeirevier Plauen zu melden (03741/ 140).