Haus aus Lebkuchen

Tipp Weihnachtsmarkt in Markneukirchen

Markneukirchen. 

Weihnachtliche Melodien und die Mitmach-Aktion "Bau dein eigenes Lebkuchenhaus" in der Zuckerbäckerwerkstatt laden am heutigen Samstag und am morgigen Sonntag zu einem Besuch des Markneukirchener Weihnachtsmarktes ein. Das Fest beginnt am Samstag um 14 Uhr mit einem musikalischen Potpourri weihnachtlicher Melodien. Gegen 14.30 Uhr wird der Stollen von Bürgermeister Andreas Jacob angeschnitten und die Wichtel kommen in der Pferdekutsche mit dem Weihnachtsmann. Dieser verteilt kleine Geschenke. Höhepunkte ist der Auftritt des Stadtorchesters gegen 16.30 Uhr, die märchenhafte Feuershow mit der Keltengruppe Vogtland (um 17.30 Uhr) und das "Zammkehrich" mit weihnachtlichen Melodien, Liedern und Mundartgeschichten um 17.30 Uhr im Gerber-Hans-Haus. Am Sonntag beginnt der Weihnachtsmarkt um 14 Uhr und endet um 18 Uhr.