HC Einheit hat neuen Vorstand

Jahresversammlung Mitglieder wählen Dirk Wunderlich zum Vorsitzenden

Der HC Einheit Plauen hat einen neuen Vorstand. Für die kommenden drei Jahre besteht der geschäftsführende Vorstand erstmals in der Geschichte des Vereins aus vier Mitgliedern. "Dies war notwendig, um der gestiegenen Zahl an Aufgaben gerecht zu werden", begründet Rechtswart Heiko Schuster als Versammlungsleiter diesen Schritt. Nachdem der bisherige erste Vorsitzende Frank Kühn bereits vor Monaten äußerte, in die zweite Reihe treten zu wollen, wurde Dirk Wunderlich von der Mitgliederversammlung zum neuen ersten Vorsitzenden gewählt. Dirk Wunderlich ist seit drei Jahren hauptverantwortlich für den Bereich der Finanzen im Verein. Als zweiten Vorsitzenden wählten die Mitglieder Heiko Rudolf. Frank Kühn wurde als dritter Vorsitzender bestätigt. Als neues viertes Mitglied wurde die bisherige Pressesprecherin Sabrina Lux in den geschäftsführenden Vorstand gewählt. Die Mitglieder bestätigten ebenfalls Einheit-Präsident Dietmar Prätorius in seinem Amt als repräsentativer Vertreter des Vereins. kare