HCE will zwölften Sieg in Folge

Sport Spitzenspiel für Oberlosa - Ein großer Tag für Plauen

hce-will-zwoelften-sieg-in-folge
Dürfen die Oberlosaer Fans auch heute Abend jubeln? Foto: Oliver Orgs / Pressebüro Repert

Plauen. In der Handball-Oberliga empfängt der SV 04 Oberlosa (5. Platz | 22:16 Punkte) den HC Burgenland (3. Platz | 25:13 Punkte). Der Anwurf in der Plauener Kurt-Helbig-Sporthalle erfolgt heute wie gewohnt um 19 Uhr.

Die Brisanz dieses 20. Spieltages: Noch nie hat Oberlosa in der Mitteldeutschen Oberliga ein Spitzenspiel bestritten. Doch jetzt können die Plauener sogar zum HC Burgenland aufschließen. Dagegen spricht die bisherige Bilanz. Oberlosa hat bisher immer verloren gegen die Naumburger (32:34, 26:27, 31:33). Früher galt für den SV 04 die Faustregel: Das Team knickt immer dann ein, wenn es zu sehr unter Druck gerät. Das ist jetzt anders. "Wir können Dritter werden", sagen die Optimisten nach zuletzt 13:3 Punkten aus acht Spielen. Trainer Jörg Grüner aber hält dagegen: "Wir haben sieben Punkte Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz."

Genau dieser Zwiespalt hat den SV 04 Oberlosa zu bemerkenswerten Leistungen getrieben. Der HC Burgenland will nach zwei vierten und einem fünften Rang endlich eine Medaille. Trainerin Ines Seidler schickt den torhungrigsten Angriff der Liga (604 Treffer) aufs Feld. Kenny Dober wurde vergangene Spielzeit Torschützenkönig und führt auch jetzt wieder mit 192 Treffern aus 19 Spielen die Mitteldeutsche Oberliga an.

Im Vorfeld spielt die weibliche D-Jugend (ab 14 Uhr). 16 Uhr bestreitet die erste Frauenmannschaft des SV 04 Oberlosa ihr Punktspiel gegen Heidenau.

Nach elf Siegen in Folge wird Handball-Sachsenligist HC Einheit Plauen (2. Platz | 26:6 Punkte) heute ab 17 Uhr bei der HSG Riesa/Oschatz (10. Platz | 11:21 Punkte) gefordert. Trainer Rüdiger Bones und seine Spieler haben dabei ein klares Ziel vor Augen. Wie schon im Hinspiel, als Einheit deutlich mit 35:24 gewann, soll auch auswärts ein Sieg her. Die zuletzt schwache Leistung gegen den EHV Aue II (29:24 für Plauen) will Einheit dabei vergessen machen.