Heinz Rudolf Kunze rockt Greiz

musik Gastspiel in der Vogtlandhalle Greiz

heinz-rudolf-kunze-rockt-greiz
Foto: CarMan-by/Getty Images/iStockphoto

Greiz. Heinz Rudolf Kunze gibt am Freitag, 12. Januar, um 19.30 Uhr in der Vogtlandhalle Greiz ein Gastspiel. Er spielt Gitarre, Klavier und singt dazu seine größten Hits. Seine erfolgreichen Ohrwurm-Hits wie "Dein ist mein ganzes Herz", "Lola", "Finden Sie Mabel", "Aller Herren Länder" oder "Leg nicht auf" machten ihn berühmt und zu einem der Größen deutschsprachiger Rockmusik.

Die Musik hat Kunze bis heute nicht losgelassen, nun gibt "Mister Deutschrock" seine legendären Songs live und solo zum Besten. Die Songs von Heinz Rudolf Kunze sind sehr vielseitig - nachdenklich oder humoresk, rockig oder emotionsgeladen. Aber in allen Liedern steckt vor allem eines: Leidenschaft. Seit mehr als 30 Jahren rockt der Musiker, Germanist, Literat, Übersetzer und Musikjournalist die Bühnen der Republik. Nun wird es durch die Nähe zum Publikum noch persönlicher, denn es ist Zeit für eine Akustikreihe.