Hier geht´s richtig hoch hinaus

Wochenendspiegel Samstag und Sonntag warten jede Menge tolle Ausflugsziele im Vogtland

Das kommende Wochenende bietet für alle Unternehmungslustigen jede Menge Abwechslung. Direkt nach dem Jahreswechsel empfiehlt der BLICK einen Neujahrsausflug auf Schloss Voigtsberg (Schlossstraße 32 Oelsnitz) nach Oelsnitz. Die einmalige Ostalgieschau "Spielzeug aus dem Osten - das hatte ich auch" hat Neujahr und am Wochenende von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Am Samstag/Sonntag (2./3. Januar) wartet in Auerbach auch eine der schönsten und größten privaten HO-Modelleisenbahn-Anlagen Deutschlands. In der Feldstraße 27 führt die Reise von den Alpen bis Berlin durch die schönsten Gegenden der Republik. Zu sehen gibt es faszinierende Brückenbauwerke, historische Bahnhöfe, liebevoll gestaltete Details auf über 700 Meter Gleisen und die komplette Eisenbahngeschichte Deutschlands. Geöffnet ist von 14:30 Uhr bis 18 Uhr. Am Samstag/Sonntag (3. Januar) öffnet ein Flohmarkt in Heinsdorfergrund. Von 10 bis 18 Uhr findet in der alten Spinnerei Unterheinsdorf (Reichenbacher Straße 148) ein Antik-, Floh-, Sammler- und Trödel-Markt statt. Als Ausflugstipp ins Auge fassen darf man auch das Falkensteiner Heimatmuseum als ältestes Museum im Vogtlandkreis. Dort zeigt man den Interessierten die Stadtgeschichte und die größte Sammlung von figürlichen Darstellungen des Moosmannes.

Sehenswert auch die in ihrer Art in Sachsen einzigartige astronomische Kunstuhr von Friedrich Paul Fetzer. Geöffnet ist jeweils von 10 bis 14 Uhr. Viele weitere Wochenend-Tipps finden Sie heute in Ihrem BLICK. kare