• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
Erzgebirge

Hier gibt es faire Kaffeespezialitäten in Plauen

Feinschmeckerhaus Nach über 50 Jahren wird in Plauen wieder frischer Kaffee geröstet

Plauen. 

Plauen. Nach über 50 Jahren wird in Plauen wieder frischer Kaffee geröstet. Daniel Zeller lädt ein: "Probiert unsere leckeren Espressospezialitäten und Filterkaffees in unserem Laden in der Neundorfer Straße 4!

 

Bestellungen können auch vor die Haustür geliefert werden

Die Neue Kaffeerösterei in Plauen ist schon lange kein Geheimtipp mehr. "In unserem Onlineshop finden Kaffeefans aus ganz Deutschland ihren Lieblingskaffee und das Zubehör wie die neue French Press oder den edlen Keramikfilter. Wir liefern bequem zum Bestellen nach Hause. Gern könnt ihr eure Bestellungen auch im Laden abholen", informiert Daniel Zeller. Der Kaffeespezialist beherrscht diesen unglaublichen Balanceakt. Als Röster bringt Daniel Zeller in jede Kaffeekreation all seine Erfahrung ein. Seine Kompositionen entstehen, wenn Daniel feinste Rohkaffees aus Lateinamerika und Afrika veredelt. Die Bohnen kommen zum Beispiel aus Äthiopien, Kolumbien und Brasilien. "Unsere Bohnen stammen aus dem sogenannten fairen Anbau und sie werden in Plauen frisch geröstet", verspricht der große Meister der Röstkunst.

 

Kaffeerösten ist eine Kunst

Egal, ob man Kaffee verschenkt oder ihn selbst trinkt. Auf der Neundorfer Straße 4 gibt es auch gleich die Genussanleitung für 100 Prozent Aroma. Dass man beim Kaffeerösten jede Menge Fehler und damit den guten Geschmack vernichten kann, hat der BLICK-Reporter beim "Feintuning" gesehen. Kaffeerösten ist eine Kunst. Zu empfehlen sind beispielsweise gerade jetzt Winterkaffees oder "Plauen Gold". Zu jedem Kaffee gibt es eine erstklassige Beratung. Und im Internet gibt es einen Überblick.

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!