Hier gibt es Golf für alle

Saisonstart Golfclub Talsperre Pöhl hat in drei Jahren Mitgliederzahl verdoppelt

hier-gibt-es-golf-fuer-alle
Zum Schnupperkurs erklärt Hans-Christian Loge (links) das Einmaleins. Foto: Pressebüro Repert

Möschwitz. Wenn in nur drei Jahren aus 120 Mitgliedern plötzlich 210 Sportkameraden werden. Dann muss man nachfragen, wie so etwas möglich ist. Dem Golfclub Talsperre Pöhl e.V. ist das gelungen. Und schon fragt sich der Außenstehende: Bleibt der Golfsport nicht den "Alten Herren" vorbehalten?

Michael Voigt lacht: "Also ich bin jetzt fünf Jahre hier dabei. Mir geht es gut, weil ich hier neue Freunde gefunden, Stress abgebaut und Bewegung betrieben habe. Über das Alter wird hier eigentlich gar nicht gesprochen." Der 44-jährige Plauener hat als Geschäftsführer des FC Erzgebirge Aue (2. Fußball-Bundesliga) nicht gerade einen gesundheitsfördernden Job. Abschalten kann der frischgebackene Vati am besten in der Natur.

Nur etwas für die Elite?

Genau diese Frage hatte der Golfclub Talsperre Pöhl bereits bei Vereinsgründung (2001) deutlich mit "Nein" beantwortet. Genau deshalb steigt auch die Zahl der Mitglieder so rasant. "Wir sind familienfreundlich, verlangen keine Aufnahmegebühr, führen wöchentliches Kinder- und Jugendtraining durch und bei uns kann man jederzeit spielen. Es gibt keine Startzeiten", stellt Vereinspräsident Friedemar Schmidt fest. Hinzu kommt, dass an Sonntagen keine Turniere gespielt werden. Der Platz ist schnell zu bespielen. Eine Runde dauert zwischen 75 und 90 Minuten. Und sonntags gibt es einen günstigen Schnupperkurs für Neueinsteiger nach Voranmeldung (Telefon 0157-73848068).

Eine kurzweilige Freizeitbeschäftigung

Antje Erler-Schiener und Ehemann Egbert Schiener (beide 50) wissen, weshalb der Golfclub Talsperre Pöhl 2016 der vogtlandweit am deutlichsten wachsende Verein ist. "Hier wird noch gelacht. Die Natur ist wunderschön. Und vermutlich ärgern sich viele Vogtländer sogar ab und an über das bescheidene Fernsehprogramm. Wir finden, hier ist es besser als auf dem Sofa." Ansprechen möchte der Verein also vom Schichtarbeiter bis zum Geschäftsführer, von der Krankenschwester bis zur Kassiererin alle, die es vielleicht einmal probieren wollen.

Im Verein kann man also ganz für sich trainieren und dann an einem der vielen Turniere teilnehmen. Neue und etablierte Turniere stehen in 2017 an. Ob der Audi-Quattro-Cup, der hifiboehm-Monatsbecher, die Merkur-Bank After Work Serie, das Handwerkerturnier oder das Ärzteturnier, um nur eine kleine Auswahl zu nennen. Es gibt ganz viele Angebote und nirgendwo gibt es einen Zwang.

Turnierserie Audi-Quattro-Cup

Auch dieses Jahr findet das Audi-Quattro-Cup-Qualifikationsturnier (17. Juni) wieder auf der Anlage in Pöhl statt. Die Serie ist die größte Turnierserie weltweit. Mit 51 Ländern, 800 Turnieren und über 100.000 Golfern ist es eine Serie der Superlative. In diesem Jahr richtet erstmals das Autocentrum Carl das Turnier aus.

hifiboehm-Monatsbecher

Auch in diesem Jahr legt hifiboehm den Monatsbecher neu auf. Dabei geht es einmal monatlich darum, einen der begehrten Kaffeebecher zu ergattern. Die Veranstaltungsreihe ist die traditionsreichste Serie des Golfclubs. Seit 2001 (Vereinsgründung) vergibt hifiboehm den Monatsbecher. Geschäftsführer Torsten Böhm gehört zu jenen wichtigen Unterstützern des Vereins, die dafür sorgen, dass der Golfclub Talsperre Pöhl so gut dasteht. Und auch das Sparkassen-Turnier am 29. Juli wird ein Höhepunkt!

Warum schauen Sie, liebe BLICK-Leser, nicht gleich heute, morgen oder nächste Woche vorbei? Jetzt ist Saisonstart. Die offizielle Saisoneröffnung findet am 1. Mai statt. Golfspielen kann man unkompliziert erlernen, obwohl es natürlich viel schwieriger ist einzulochen, als man durch das Fernsehen glauben mag. Den Spaß an diesem Sport verbindet die Golfschule Weißer Hut mit einer kurzweiligen "Ausbildung". Golflehrer Hans-Christian Loge bietet Gutscheine, Schnupperkurse, Firmenevents, Platzreifekurse und Trainerstunden an. Weitere Informationen zum Verein und zu den Schnupperkursen unter Telefon 0157-73848068/ E-Mail: hanschristianloge@gmail.com/ Internet www.golfanlage-talsperre-poehl.de