Hier steppt der Eisbär!

Freizeit Eishalle Greiz lädt zum Schlittschuhlaufen ein

hier-steppt-der-eisbaer
Die Lauflern-Pinguine sind bei Kindern beliebt. Foto: Simone Zeh

Greiz. Heiß auf Eis? Dann auf nach Greiz. Das Eis ist poliert in der Eishalle im Aubachtal und lädt zum vergnüglichen Schlittschuhlaufen ein. Ob Jung oder Alt, ob Ausgleich oder Spaß, die Eisfläche soll Anziehungspunkt für die ganze Familie sein.

Mit den Lauflern-Pinguinen lernen kleinere Kinder schnell das Schlittschuhlaufen. Ob Erwachsene oder kleine Kinder, von Größe 24 bis 50 kann man Schlittschuhe ausleihen. "Wir sind auf Familien spezialisiert", sagt Wolfgang Seifert, der zu Kindergeburtstagen auch schon mal ins Pinguin-Plüschkostüm schlüpft. Immerhin 1800 Quadratmeter blitzblanke Eisfläche steht den Kufenläufern in Greiz zur Verfügung, 120 Meter lang und 30 Meter breit misst das Oval.

Auf geht es am Freitag, 12. Januar, zur Eisdisco mit Lichtshow. Von 20 bis 22 Uhr bringt so mancher Rhythmus die Kufen wie von allein in Betrieb. An diesem Tag ist das öffentliche Laufen (ab 14 Uhr) nur bis 18 Uhr möglich.