"Himmlische Boten" kommen nach Pausa

Weihnachtsmarkt Glühbowle und Knoblauchbrot

Zum Weihnachtsmarkt, in die Ausstellung "Himmlische Boten" und zum Adventscafe im Heimateck heißt Pausa am Samstag, 5. Dezember, ab 13 Uhr willkommen. Die Schüler der Grund- und Oberschule Pausa präsentieren um 15 Uhr im Rathaussaal ihr weihnachtliches Programm. Die Schmierstube der Erdachsenstadt ist ab 15 Uhr geöffnet. Anschließend stapft der Weihnachtsmann mit seinem Geschenkesack über den Markt und wird die Kinder mit Gaben überraschen. Beliebt ist das Adventsblasen des Posaunenchores der St.-Michaelis-Kirchgemeinde um 17 Uhr. Danach hat sich Christian Wenzel alias Red Face Project im Zelt am Rathaus angesagt. Der Heimatverein Pausa öffnet den Malzkeller, wo man am gemütlichen Kaminfeuer sitzen kann. Marmeladen und Gelees, Trockenkräuter, vogtländische Teemischungen und Weihnachtspunsch, Wachsgießen mit Ute Arnold und eine Räuchermännchentauschbörse warten auf die Besucher. Im Hof gibt es Knoblauchbrot und Glühbowle mit Kirschen vom Heimatverein, frisch geräucherte Forellen, hausgebackenem Kuchen und Stollen.