• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Hofer Volksfest beliebt bei Jung und Alt

Blick zum Nachbarn Besucher feiern 10 Tage

Es ist ein untrügliches Zeichen, wenn sich die Pendler rund um das Areal der Hofer Freiheitshalle neue Parkplätze für ihre Fahrzeuge suchen müssen - dann steht das Hofer Volksfest vor der Tür. Seit gestern bis einschließlich 2. August heißt es in breitem Hoferisch: "Do triffst fei alla" (Da trifft man alle!). Für zehn Tage werden Schausteller, Gastronomen und Brauereien dann ihre Tore öffnen und Tausenden wunderbare Tage bereiten. Im 103. Jahr werden die Festwirte die Festmeile an der Nailaer Straße in einen fröhlichen Vergnügungsbereich mit viel guter Musik verwandeln. Neu dabei im Festzelt als Delikatesse: "Ochs am Spieß". Besonderes Augenmerk liegt in diesem Jahr auf den Familien mit Kindern. In diesem Jahr gibt es erstmals SOS-Armbänder für Kinder. Diese sind bei jedem Stand auf dem Festplatz erhältlich. Viele attraktive Schausteller-Geschäfte auf dem darüber gelegenen Volksfestplatz sind ebenso vertreten, um das Volksfest zu einem Treffpunkt für Jung und Alt zu machen.



Prospekte