• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Hoher Schaden und Verletzte bei Unfall auf Parkplatz in Auerbach

Blaulicht Beide Fahrzeuge waren danach nicht mehr fahrbereit

Auerbach. 

Auerbach. Am Dienstagabend gegen 19.15 Uhr krachte es auf dem Parkplatz Göltzschtal Center in Auerbach. Die 75-jährige Golf-Fahrerin wollte Richtung Ausfahrt fahren, dabei übersah sie den von rechts kommenden 18-jährigen Audi-Fahrer und krachten ineinander. Die Auerbacher Feuerwehr mussten auslaufende Betriebsmittel binden und sperrten die Einfahrt für etwa eine Stunde. Im Einsatz waren etwa 10 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Auerbach, der Rettungsdienst sowie die Polizei. Bei dem Unfall wurde eine Person leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr Fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Schadenshöhe beträgt etwa 8000 Euro.