• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz
Westsachsen

Hurra, wir leben noch!

Integration Der frühere Handwerker Carnevalclub ist beim SV 04 Oberlosa glücklich geworden

Plauen. 

Plauen. "Arm, aber sexy!" Unter diesem Motto verabschiedete sich der Handwerker Carnevalclub (HCC) von der Bildfläche. In der Plauener Festhalle tobte 2014 noch einmal die Polonaise und ein Jahr später schloss sich der 1987 gegründete HCC dem SV 04 Oberlosa an. Damals äußerte manch einer berechtigte Zweifel. Kann das gut gehen? Kann der zweitgrößte Sportverein des Vogtlandes eine Faschingsabteilung integrieren? Fünf Jahre ist das jetzt her. Und es ist totenstill. Niemand interessiert sich im Coronajahr für diese Geschichte. Wären da nicht Vereins-Chef Prof. Dr. Bernd Märtner, Vize Christian Huster und Finanzvorstand Maik Helten. Das Trio möchte sich nämlich heute an dieser Stelle ganz herzlich bedanken für das Zusammenwachsen aller drei Abteilungen. "Handball, Volleyball und Tanz sind bei uns eins geworden. Wie unser Verein in dieser schweren Zeit trotz des gebotenen Abstands und der räumlichen Trennung zusammenhält, das ist wirklich großartig", übermittelt das Trio herzliche Grüße an die inzwischen 717 Vereinsmitglieder. Es ist ein Lebenszeichen, das allen gut tut. "Hurra, wir leben noch!"

Es ist ein tolles Miteinander geworden

Übrigens sind die Abteilungen untereinander auch aktiv vernetzt. Kurz vor dem zweiten Lockdown hatte Sachsenliga-Handballer Erik Petzoldt am spielfreien Wochenende die Bitte, dass die zweite und dritte Männermannschaft einmal anderthalb Stunden zum Aerobic-Training rangenommen werden. Den Wunsch erfüllten in der Kurt-Helbig-Sporthalle Abteilungsleiterin Katrin Teuschler, Lina Krug, Pia Prenzel, Denise Tenner und Julia Schaal sehr gerne. Tanz-Choreograf Lars Hanf hofft, dass bald wieder ein geordneter Trainingsbetrieb mit allen Gruppen im Vereinsheim in der Dobenaustraße möglich ist. Gesucht wird Nachwuchs, Internetinformationen gibt es unter www.sv04oberlosa.de "Wir freuen uns über jeden, der mitmacht, von jung bis alt", lässt Lars Hanf wissen. Nähere Infos zu Trainingszeiten und Ansprechpartnern gibt es ebenso auf der SV-04-Homepage (Abteilung Tanz). Die Narren vom früheren HCC sind dankbar für den Zusammenhalt und den Respekt, der ihnen entgegengebracht wird. "Der HCC ist in den vergangenen fünf Jahren im SV 04 integriert und vollkommen akzeptiert worden. Die Wahl von Christian Huster zum 2. Vorstand hat bewiesen, dass wir spätestens jetzt richtig angekommen sind", betont Lars Hanf, der seine Leute auf die nächsten Herausforderungen im neuen Jahr 2021 vorbereitet.



Prospekte