IHK bietet Plattform zur gegenseitigen Unterstützung

Wirtschaft Unternehmer helfen Unternehmern in Zeiten der Coronapandemie

Plauen. 

Die Corona-Pandemie trifft die heimische Wirtschaft mitten ins Herz. Viele Firmen in der Region sind verunsichert, haben Fragen oder Engpässe verschiedenster Art. Im Vogtland gibt es besonders viele Gewerbeanmeldungen. Es sind etwa 17.000, was bei einer Einwohnerzahl von rund 130.000 Menschen ein erheblicher Anteil ist. Die IHK bündelt jetzt die Kräfte. Neben der Datenbank "Firmen in Sachsen", kurz FiS, in der man das eigene Unternehmen präsentieren oder nach neuen Kunden und Vertragspartnern sowie Kooperationen suchen kann, bietet die IHK Chemnitz den ansässigen Unternehmen ab sofort mit der neuen Online-Plattform "Unternehmer helfen Unternehmern" eine weitere Möglichkeit zur Unterstützung und Solidarität untereinander.

Ein Internetportal für die Solidarität

"Das Angebot richtet sich von Unternehmen an Unternehmen und soll helfen, die schwierigen Zeiten gemeinsam zu überstehen. Es geht um gegenseitige Hilfe in der Krise. Diese reicht von der reinen Arbeitskraft über unterstützende Dienstleistungen bis hin zu Waren oder Rohstoffen. Es kann alles angeboten werden, was anderen Unternehmen helfen kann. Ausschließlich der solidarische Gedanke steht im Vordergrund", schreibt die Industrie- und Handelskammer (IHK). Mit einem eindringlichen Appell des Hauptgeschäftsführers der IHK Chemnitz, Hans-Joachim Wunderlich, untermauert diese Vertretung der Wirtschaft eine große Hoffnung: "Mit unserem offenen Brief haben wir Unternehmen zur Solidarität aufgefordert. Mit der neuen Plattform im Internet bieten wir jetzt die praktische Grundlage. Ich lade alle Unternehmer dazu ein, die Möglichkeit rege zu nutzen. Wir können diese Krise nur gemeinsam meistern", betont Hans-Joachim Wunderlich, der zusammen mit den Regionalkammer-Präsidenten Gert Bauer (Erzgebirge), Gunnar Bertram (Chemnitz), Jens Hertwig (Zwickau), Thomas Kolbe (Mittelsachsen) und Hagen Sczepanski (Plauen) zur Geschlossenheit aufruft. Wie das Ganze funktioniert? Alle Informationen sind hier aufbereitet.