Im Stadtbad einfach mal abtauchen

Tipp Entspannende Stunden im modernen Hallenbad

Hier gibt es den Badespaß für die ganze Familie. In den Herbstferien und natürlich auch danach lädt das Stadtbad in Plauen herzlich ein. Das Mitarbeiter-Team um Geschäftsführer Ronny Adler empfiehlt: "Erleben Sie entspannende Stunden in einem der modernsten Hallenbäder. Egal ob Sie es lieber sportlich im 50-Meter-Becken angehen lassen wollen oder im angrenzenden Herrenbad in antik anmutendem Ambiente relaxen möchten - im behindertengerecht ausgebauten Stadtbad Plauen kommen große Schwimmer genauso auf ihre Kosten wie kleine Wasserratten." Im Haus bietet die Freizeitanlagen Plauen GmbH auch verschiedene Gesundheits-, Präventions- und Sportkurse an. Diese werden unter professioneller Kursleitung durchgeführt. Zuständig dafür ist Sportwissenschaftler Matthias Schür.

"Die Kursangebote finden Sie auf unserer Internetseite. Oder Sie kommen vorbei und erhalten hier vor Ort eine Übersicht der einzelnen Kurse sowie Informationen zu Inhalt, Start und Gebühren des entsprechenden Kurses", empfiehlt Matthias Schür. Anmeldungen können im Stadtbad an der Kasse, telefonisch unter der Rufnummer 03741-28158711 oder Online über das Anmeldeformular (bitte anklicken und ausdrucken) erfolgen. Übrigens wird ab jetzt im Sauna-Bereich das Thema Wellness noch größer geschrieben. Lassen Sie sich am besten überraschen. Im November starten dann die Aqua-Bike-Kurse. Radfahren unter Wasser? Was soll das bringen? "Im Wasser werden die Gelenke geschont. Unser Flachwasserbecken ist geradezu ideal, um sich gesund zu bewegen", betont Matthias Schür. In der sogenannten Herrenhalle fühlt sich der Besucher bei einer Lufttemperatur von 31,5 Grad Celsius richtig wohl. Internet-Info: www.freizeitanlagen-plauen.de kare