In Brockau wird`s wieder tierisch

Schau Geflügel- und Kaninchenschau am 29. Dezember

in-brockau-wird-s-wieder-tierisch
Langohren sind im Bürgerhaus Brockau zu sehen. Foto: Simone Zeh

Brockau. Insgesamt 450 rassige Tiere werden zu der Geflügel- und Kaninchenschau, der eine Exoten- und Zierenten-Werbeschau angeschlossen ist, in Brockau ausgestellt. 275 Enten, Perlhüner, Hühner, Tauben, Wachteln und Exoten, sieben Volieren mit Ziergeflügel sowie 175 rassige Kaninchen können die Besucher an zwei Tagen besichtigen.

Der gastgebende Kleintierzuchtverein Brockau lädt dazu am Samstag, 29. Dezember, von 9 bis 17 Uhr sowie am Sonntag, 30. Dezember, von 9 bis 15 Uhr ins Bürgerhaus Brockau ein. Wie Helmar Enge von den Brockauer Kleintierzüchtern berichtet, bestehen zu der Vereinsschau für Interessierte gute Kaufmöglichkeiten von Rassetieren. Die ausstellenden Züchter kommen mit ihren Tieren aus den Kreisen Reichenbach, Auerbach, Plauen und Greiz. Für das leibliche Wohl sorgen die Aktiven vom Kleintierzuchtverein Brockau ebenfalls gut.