In diesen alten Gemäuern geht die Post ab!

Veranstaltung Fünftes Ellefelder Schlossfest am Wochenende

in-diesen-alten-gemaeuern-geht-die-post-ab
Im oberen Schloss wird gefeiert. Foto: Simone Zeh

Ellefeld. Das fünfte Ellefelder Schlossfest steht vor der Tür. Gefeiert wird am Samstag, 26. Mai, ab 15 Uhr. Auf dem Schlossgelände und in den alten Gemäuern des oberen Schlosses wird es Interessantes, Unterhaltsames und Leckeres für Jedermann geben.

Heimische Vereine, Fassbier und vieles mehr

Der Höhepunkt des Festes ist die Malaktion des Ellefelder Künstlers P. Matthias Zängerlein mit Kindern, die kreativ tätig sein wollen. Es sollen Kartons bemalt und dann das Gebäude des alten Herrenhauses damit geschmückt werden. Die Werke "Digitalisierte Fotografik" sind dann bis 30. Juni in Ellefeld im oberen Schloss nach Terminabsprache zu besichtigen.

Für die Eltern und Großeltern indes steht zum Schlossfest die Ausstellung "Schatzkammer - Digitale Fotografik" offen und das Schlosscafé lädt zu Kaffee und Kuchen ein. Kinderschminken und Hüpfburg, deftig Gegrilltes und Fassbier sowie irische Livemusik von Loop-Head runden den Samstag in Ellefeld ab.

Die Ellefelder laden ein, vorbeizukommen, sich umzuschauen und eine gute Zeit zu haben. Die heimischen Vereine, die Freiwillige Feuerwehr und die Gemeindeverwaltung bereiten das Fest mit vielen Helfern vor. Der Eintritt ist frei.