In Heinsdorfergrund kann getauscht, gekauft oder verschenkt werden

Veranstaltung Garten- und Pflanzenbörse am 5. Mai

in-heinsdorfergrund-kann-getauscht-gekauft-oder-verschenkt-werden
Blumen gibt es auch von Matthias Seidel zur Heinsdorfer Garten- und Pflanzenbörse. Foto. Simone Zeh

Heinsdorfergrund. Zur alljährlichen Heinsdorfer Garten- und Pflanzenbörse heißt am Samstag, 5. Mai, der Heimatverein Heinsdorfergrund willkommen. "Jeder kann dabei mitmachen", blickt die Vereinsvorsitzende Ramona Bär voraus.

Halloween-Kürbissamen für Kinder

Ob zum Kaufen, Verkaufen, Tauschen oder Verschenken. Ob Pflanzen, Samen, oder Ableger, Blumentöpfe oder Gartenutensilien aller Art, bei allem, was mit Garten, Balkon oder Zimmerpflanzen zu tun hat, kann man fündig werden, selbst verkaufen, tauschen oder verschenken. Alle Kinder, die einen Blumentopf mitbringen, dürfen diesen mit Erde gefüllt und "Halloween"-Kürbissamen versehen, mit nach Hause nehmen.

Für das leibliche Wohl der Besucher wird gut gesorgt. Die Börse findet von 9 bis 14 Uhr beim Gemeindeamt statt. Der Heimatverein Heinsdorfergrund will die Traditionen der Heimatdörfer pflegen, weitergeben und somit weiterleben lassen. Beteiligt ist der Verein auch am Oberheinsdorfer Sommerfest der Feuerwehr vom 1. bis 3. Juni.