In Treuen wird das Schloss gestürmt

Fest Am Samstag findet das 14. Schlossfest statt

in-treuen-wird-das-schloss-gestuermt
Foto: Thomas Voigt

Treuen. Dieses Wochenende wird das Treuener Schloss an der Schreiersgrüner Straße von marodierenden Truppen belagert. Leibregimente und Landsknechte ziehen in den 30-jährigen Krieg. Aus dem Vogtland rückt "Mac Kays Regiment of Foote" an.

Auch zum 14. Schlossfest donnern die Kanonen. Einer der Höhepunkte ist am Samstagnachmittag (15 Uhr) die nachgestellte Schlosserstürmung. Bevor das schottische Feuerwerk mit Dudelsack-Musik gezündet wird, kann im Festzelt neuzeitlicher Kultur mit Mercedes Paulus und Band gefrönt werden.

Bereits am Freitag füllt sich das Söldner-Lager mit Truppenteilen befreundeter Vereine. Nach der offiziellen Eröffnung (17.30 Uhr) startet das Abendprogramm mit Country-Musik der "Red River Band". Bis Sonntag laden die Schlossherren zu Rundgängen durch die Räume des ehemaligen Herrensitzes ein.