Ist da jemand auf dem Holzweg?

Kunst Holzbildhauer aus Plauen zeigt neue Werke

ist-da-jemand-auf-dem-holzweg
Holzbildhauer Thomas Thiele alias "OhnMächtig" eröffnet in dieser Woche seine Galerie "Holzwege" nach erfolgter Vergrößerung neu. Foto: Karsten Repert

Plauen. Lichthelle Räume in der fünften Etage. 500 Quadratmeter groß ist die neue Ausstellungshalle. Holzbildhauer Thomas Thiele alias "OhnMächtig" wird in dieser Woche seine Galerie nach der angekündigten Vergrößerung neu eröffnen.

Weil seine filigranen Skulpturen mitunter einiges wiegen, muss der in Bad Elster geborene Plauener körperlich einen Kraftakt vollbringen. Thomas Thiele kann offenbar beides. Philosophisch und wortreich beschreibt er die Nuancen.

Thiele zeigt 150 neue Arbeiten

Durchaus kräftig schlägt der 55-Jährige zu. So entstanden 150 vorzeigbare Arbeiten. Die gibt es nun ab dieser Woche zu sehen. Der internen Eröffnung am Freitag folgt an diesem Samstag dann der Tag der offenen Galerie.

Tag der offenen Galerie

Von 11 bis 17 Uhr stellt Thomas Thiele der Öffentlichkeit das vor, was er in seiner Werkstatt hat entstehen lassen. Zu finden ist die Galerie Holzwege recht einfach. Denn die Klopstockstraße 17 befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Straßenbahn-Endhaltestelle Preißelpöhl. Das ziemlich auffällige Gebäude kennen die Plauener, weil dort früher der Kraftverkehr ansässig war.

Thomas Thiele kündigt für den Tag der offenen Galerie "drei Gastkünstler an, deren Namen aber wegen des Überraschungseffektes nicht verraten werden." Von 11 bis 17 Uhr ist dann geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Kontaktdaten

Galerie Holzwege | Thomas Thiele alias "OhnMächtig" | Klopstockstraße 17 | 08525 Plauen | Telefon 03741-200855 | Internet www.galerie-holzwege.de