Kapitän Marc Multhauf will mit Sieg von Bord gehen

Handball Im BLICK-Video gibt es die aktuellen Fakten zum Showdown im Abstiegskampf

kapitaen-marc-multhauf-will-mit-sieg-von-bord-gehen
Marc Multhauf bestreitet am Samstag sein letztes Spiel für den HC Einheit. Der Kapitän möchte mit einem Sieg von Bord gehen. Foto: Oliver Orgs / Pressebüro Repert

Plauen. Einheit-Kapitän Marc Multhauf wird in seinem letzten Spiel für den HC Einheit noch einmal alles geben. Der Rückraumschütze wechselt zum Lokalrivalen SV 04 Oberlosa. Vorbildlich hat sich die Einheit-Lokomotive in den vergangenen Wochen für die Rot-Weißen gequält.

"Ich möchte nicht, dass der HCE absteigt und ich glaube, dass wir jetzt auch in Halle gewinnen können", sagt Multhauf. Mit diesen Worten - so hoffen auch die Verantwortlichen - rücken die Plauener wieder einmal so zusammen, wie es eben bei der Einheit seit Jahrzehnten geschieht.

Hier gibt es die Fakten vor dem Showdown

Trainer Rüdiger Bones wird unabhängig von der Ligen-Zugehörigkeit weitermachen. Und auch sonst gibt es einige positive Signale beim HC Einheit. Zwei Neuzugänge stehen fest, vier Urgesteine bleiben. Im heutigen BLICK-Video gibt es bewegte Bilder und Namen.

Wie Uwe Ott vom HC Einheit Plauen am Donnerstagmorgen mitteilte, ist der Fanbus seit Mittwochabend restlos ausverkauft. Die Anhänger starten 15.30 Uhr an der Sporthalle Wieprechtstraße (Einheit-Arena). Mit etwa 100 Schlachtenbummlern aus Plauen ist in Halle zu rechnen.