• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Karibische Stimmung im Neumarker Freibad

Veranstaltung Karibische Nacht und Badfest im Freibad

Neumark. 

Neumark. Karibisches Flair versprüht das Freibad in Neumark. Was passt da besser als eine karibische Nacht? Am 14. Juli ist es soweit, um 19 Uhr geht es los. "Es treten zwei karibische Bauchtänzerinnen auf. Und es gibt einen Limbo-Wettbewerb", blickt Schwimmmeister Steffen Diezel voraus.

Spaßwettbewerb mit geheimen Hauptpreis

"Bei dem Spaßwettbewerb gibt es einen tollen Hauptpreis, der auch spaßig ist." Mehr wird dazu noch nicht verraten. Es werden weiterhin karibische Drinks und coole Musik geboten. Bis 22 Uhr kann man sich im schönen Freibad im Wasser vergnügen. Natürlich präsentiert sich das ganze Gelände mit karibischem Flair.

Ein weiterer Höhepunkt wird das Badfest am 18. August sein. Um 12 Uhr geht es los. "Wir haben Kinderschminken, Basteln, Wettangeln, Feuerwehr-Spritzen", zählt Bademeister Steffen Diezel auf. Die FFW Neumark führt Technik vor und lädt zu kleinen Fahrten ein. Wer will, kann Schnuppertauchen testen. "Es gibt auch wieder die Schubkarren-WM und die Paddel-WM", so der Schwimmmeister.

"Andromeda" sorgt für musikalische Untermalung

Moderiert wird das Badfest in Neumark vom Vogtland-Radio. Neben all der Wettbewerbe und Mitmach-Angebote kann man natürlich auch im Wasser planschen, sich erfrischen oder einfach im Grünen chillen. Am Abend gibt es ab 19 Uhr Livemusik mit "Andromeda". Natürlich hoffen die Mitstreiter vom Verein "Neumarker-Badoase agil e.V.", der das Freibad betreibt, auf schönes Sommerwetter.

Um das Neumarker Freibad zu erhalten und für Besucher attraktiv zu machen, auch mit verschiedenen Aktionen und Festen, hat der Verein Neumarker-Badoase agil e.V. die Trägerschaft inne. Die ehrenamtlich Aktiven freuen sich über Unterstützung für die schöne Freizeitanlage, sei es mit Sach- oder Geldspenden sowie über tatkräftige Mithilfe.



Prospekte