Karo Dancers fegen zum Neujahrskonzert über die Bühne

Konzert Vogtländische Chorgemeinschaft lud zum 10. Mal ein

Foto: Thomas Voigt

Falkenstein. Mit einem feurigen Cancan fegten die Karo Dancers aus Bad Schlema am Sonntag zum Neujahrskonzert über die Bühne der Falkensteiner Sporthalle. Zum 10. Mal lud die Vogtländische Chorgemeinschaft zum beschwingten Jahresauftakt ein. Unter der Regie von Musikdirektor Reinhardt Naumann spielte die Kammerphilharmonie Miriquidi beliebte Klassiker aus Oper und Operette.

Bühnenbild vom Silberbachchor

Als Solisten brillierten Sopranistin Uta Simone und Tenor Gustavo Martin Sanchez. Der Silberbachchor aus Bad Schlema komplettierte das Bühnenbild. Kommenden Sonntag (13.30 und 17 Uhr) legt die Vogtland Philharmonie im Rodewischer Ratskellersaal mit zwei Neujahrs-Konzerten hintereinander nach.

Karten sind an den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. An gleicher Stelle tritt am 20. Januar (17 Uhr) der Nachwuchs der Musikschule Rodewisch auf. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.