• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland

Kinderfest bei Kiwanis am 4. Juni in Plauen

Freizeitanlage Alle Angebote sind am 4. Juni für alle Kinder kostenfrei

Plauen. 

Plauen. Kiwanis? Genau! Das sind die netten Herren, die ständig Geld zusammentragen und damit dann den Kindern helfen. Weil pandemiebedingt seit über zwei Jahren Benefizveranstaltungen in Serie ausfallen mussten, fällt es dem Kiwanis Club Plauen e.V. immer schwerer Gutes zu tun. "Aber das Kinderfest werden wir jetzt erst Recht noch größer aufziehen, als sonst. Denn gerade unsere Kinder haben während der Pandemie sehr gelitten", kündigte Robby Clemenz vor ein paar Monaten an. Jetzt hat sich der PR-Chairman Steffen Felkel im Namen von Kiwanis zu Wort gemeldet: "Alle Angebote der Freizeitanlage sind am 4. Juni von 14 bis 18 Uhr für alle Kinder kostenlos!"

Spaß vorprogrammiert

Zum Kinderfest in der Freizeitanlage gibt es neben der Parkeisenbahn, den Minicars, Minigolf und Trickpin auch noch Ponyreiten, Hüpfburg, Glücksrad, Kinderschminken, Karussell, Torwandschießen mit dem VFC Plauen und die Getränke und Snacks sind für Kinder am Kiwanis-Imbissstand auch noch kostenfrei. "Wir freuen uns auf alle Kinder", laden die Kiwanis-Onkels ein. Übrigens kann man den Kiwanis Club Plauen e.V. auch gerne unterstützen. Infos dazu gibt es bei Präsident: Bjorn Kaiser (E-Mail: club@kiwanis-plauen.de).

 BLICK ins Postfach? Abonniert unseren Newsletter!