Klassische Klänge zum achten Sinfoniekonzert

Konzert Reichenbach lädt am 11. April ins Neuberinhaus

klassische-klaenge-zum-achten-sinfoniekonzert
Die Musiker der Philharmonie freuen sich auf die Veranstaltungen. Foto: Simone Zeh

Reichenbach. Am Mittwoch, 11. April, erklingen beim 8. Sinfoniekonzert um 19.30 Uhr im Reichenbacher Neuberinhaus auch Flötenklänge. Christina Fassbender wird als dafür zuständige Solistin auf der Bühne stehen. Sie war unter anderem Soloflötistin im Orchester der Komischen Oper in Berlin.

Gespielt wird das Flötenkonzert D-Dur op. 283 von Carl Reinecke. Weiterhin kann man sich auf Gustav Mahlers Sinfonie Nr. 5 cis-Moll freuen. Es dirigiert David Marlow. Wie immer zu den Sinfoniekonzerten findet 45 Minuten vor Beginn eine Konzerteinführung mit Dr. Wolfgang Horlbeck statt.

Wiederholung läuft am Freitag

Besucher erfahren Wissenswertes zu den Werken und Solisten. Das gleiche Konzert wird nochmals am Freitag, 13. April, 19.30 Uhr, in der Greizer Vogtlandhalle aufgeführt. Bereits an diesem Samstag, 7. April, findet der Orchesterball des Fördervereins der Vogtland Philharmonie um 19 Uhr in Greiz in der Vogtlandhalle statt.

Für das Publikum wird so einiges geboten. Durch das Konzert führt Generalmusikdirektor Stefan Fraas. Als Stargast ist Katrin Weber mit von der Partie. Zum späteren Tanz spielt die Andreas Lorenz Showband auf, Bossa'n more lädt hingegen zum Tanz im Foyer.