Kletterspass im neuen Waldpark

Freizeit Neuer Kletterwald in Grünheide für Groß und Klein

kletterspass-im-neuen-waldpark
Mitarbeiterin Michele Schönfelder probiert die neuen Elemente schon einmal aus. Foto: Thomas Voigt

Grünheide. Hoch hinaus geht's für Waldpark-Mitarbeiterin Michele Schönfelder. Sie erklimmt eines von insgesamt 60 Elementen im gerade eröffneten Kletterwald. Die neue Attraktion konnte über die Wintermonate rechtzeitig zum Start in die warme Jahreszeit fertiggestellt werden.

Kletterfreunde können zwischen fünf unterschiedlichen Parcours wählen. Sogar Blinde haben hier die Möglichkeit, es einmal auszuprobieren. Insgesamt 170 000 Euro wurden in das Projekt investiert. Im neu gestalteten Kassenbereich - dort entstand unter anderem eine Terrasse mit Sitzmöglichkeiten - wird demnächst noch ein Spielplatz gebaut.

Kinder ab vier Jahre können in Begleitung ihrer Eltern den Kletterwald für sich entdecken. Für die Anlage sind extra zwei neue Mitarbeiter eingestellt worden.