• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Chemnitz

Klingenthal: Schaf verfängt sich in elektrischem Weidezaun

Polizei Einsatzkräfte befreiten Tier

Klingenthal. 

Klingenthal. Am gestrigen Mittwochvormittag stieß die Bundespolizei während einer Streife auf ein Schaf, das sich mit Haupt und Läufen in einem elektrischen Weidezaun in Klingenthal verfangen hatte. Das Tier war permanenten Stromstößen ausgesetzt.

Die Beamten unterbrachen die Stromversorgung des Zaunes und befreiten das Tier, weshalb der Zaun teilweise zerschnitten werden muss. Die aufgeregte restliche Herde konnte wieder beruhigt werden, als das Schaf wohlbehalten zurückkehrte.



Prospekte