Klingenthaler zeigen ein Herz für Tiere

Soziales 800 Euro Spenden vom Förderverein für Tierpark

klingenthaler-zeigen-ein-herz-fuer-tiere
Foto: HuyThoai/iStockphoto

Klingenthal. Ein Herz für den örtlichen Tierpark zeigen in erster Linie die Mitglieder des Fördervereins für den Tierpark. Kurz vor dem Weihnachtsfest machte sich Bürgermeister Thomas Hennig über die Entwicklung des Tierparks kundig und überreichte als ein "Weihnachtsgeschenk" einen Scheck in Höhe von 800 Euro. Diese nahmen freudestrahlend die Vorsitzende des Tierparkvereins, Katrin Wild, und Tierparkleiter Tino Richter entgegen.

Spendendose in der Apotheke

In der Apotheke "Am grünen Baum" ist es Tradition, dass dort eine Spendendose steht. Den Erlös daraus übergab Apothekerin Liane Tiedtke an den Tierpark. Immerhin sind kamen 190 Euro zusammen. Diesen Betrag rundete Apothekeninhaberin Katrin Claus auf 250 Euro auf. Der Tierpark wurde am 29. Juni 1963 eröffnet und hat in den Wintermonaten täglich von 9 Uhr bis 16 Uhr geöffnet.