• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Konzert "Seine königliche Badekapelle gedenkt"

Bad Elster. 

Am kommenden Dienstag ehrt die Chursächsische Philharmonie um 15 Uhr den Orchestergründer Johann Christoph Hilf mit einem feierlichen Gedenkkonzert im Musikpavillon am Badeplatz. "Seine königliche Badekapelle gedenkt ..." - unter diesem Motto spielt die Chursächsische Philharmonie am 130. Todestag des Konzertmeisters mit einem heiter-unterhaltsamen Nachmittagskonzert auf. Zudem wird dazu eine neue Gedenktafel am Musikpavillon enthüllt. Diese wurde vom Verein der Freunde und Förderer der Chursächsischen Philharmonie, dem Verein der Förderer des Bademuseums Bad Elsters und der Chursächsischen Philharmonie gestiftet.

Es musizieren die Musiker der Chursächsischen Streichersolisten unter der Leitung von KM Peter Kostadinov.



Prospekte