• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Konzerte, Workshops und Jam-Sessions in Klingenthal

Veranstaltung 18. Internationales Mundharmonika-Live Festival

Klingenthal. 

Klingenthal. Wie im jedem Jahr in der dritten Septemberwoche sind alle Spieler und Musikbegeisterten zum 18. Internationalen Mundharmonika-Live Festival eingeladen, um mit vielen Konzerten in der Live-Nacht und Jam-Sessions zu feiern. Dazu gibt es Vorträge und Workshops.

Die Musikstadt Klingenthal verwandelt sich in einen Hexenkessel nicht nur für Mundharmonika-Spieler aus ganz Deutschland sondern auch aus anderen Ländern, man kann mit Künstlern, Mundharmonika-Liebhabern und Musikenthusiasten sprechen oder auch selbst mit musizieren - das Festival wird, dank seines einzigartigen Charmes in netter Umgebung, zu einem unvergessenen Erlebnis. Für jeden Musikgeschmack ist etwas dabei - Blues, Irish Folk und Volksmusik.

Höhepunkt ist am Samstag, 15. September, die große Livenacht mit zehn Bands in zehn Locations, mit international angesehenen Mundharmonika-Künstlern und Bands. Handgemachte Musik vom feinsten und gute Laune sind garantiert. Dazu gibt es einen Shuttlebusverkehr (gratis). Am Sonntag, 16. September, folgen 10 Uhr der Mundharmonika-Gottesdienst im Mundharmonika-Live Zelt, um 11 Uhr die offene Bühne im Mundharmonika-Live Zelt sowie der "Blueser"-Abschied in der Alten Schule.



Prospekte