• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Kostenfreie Mitmach-Aktionen im Elstertal

Gesundheitstag Am 22. September im Staatsbad Bad Elster

Bad Elster. 

Bad Elster. Um Anregungen zu geben und vielleicht auch ein wenig Appetit auf eine regelmäßige sportliche Betätigung machen, hat die Staatsbäder GmbH für den großen Gesundheits-, Präventions- und Sporttag am 22. September ein Programm zusammengestellt, das wohl keine Wünsche offenlässt. Sportvereine aus Bad Elster und dem Vogtlandkreis haben zahlreiche Ideen erarbeitet und präsentieren sich mit attraktiven Sportangeboten.

Wichtig: Badehose nicht vergessen!

Gäste und Besucher sind mit der gesamten Familie eingeladen, beispielsweise den Fechtern der SG Medizin Bad Elster über die Schulter zu schauen oder selbst einmal mit einem Degen zu agieren. Skisport im Kurpark im September, auch das ist möglich: alpin, Langlauf und Biathlon. Die American Footballer von Mittelstreu Tigers Rhön-Grabfeld bieten Einblick in die aus Amerika stammende Ballsportart. Auf dem Gondelteich zeigen die Jüngsten des Segelsportvereins "Einheit Plauen" e.V. ihr Können.

Am liebevoll restaurierten Licht-, Luft- und Schwimmbad kann man sich im Stand Up-Paddling versuchen - wichtig: Badehose nicht vergessen. Die "Le-Parkour-Sportler" aus Plauen zeigen ihr Können und bringen interessierten Besuchern gerne einige Grundlagen des Parcour-Tricking & Freerunning bei. Weitere Sportarten zum Reinschnuppern sind unter anderem Zumba, Cheerleading, Volleyball und viele andere interessante Sportarten, die Freude an der Bewegung vermitteln. Also, schon heute den 22. September als Eventtag in vormerken.



Prospekte