• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Kritsana trifft aus 120 Metern

Golf Plauenerin gelingt der "Hole-in-one"

Pöhl. 

Für Kritsana Latsch ist der Traum eines jeden Golfers wahr geworden. Der Plauenerin gelang der goldene Schlag. Wie der BLICK-Reporter erfuhr, hat die Unternehmerin einen "Hole-in-one" geschafft. "Ich habe mit einem Schlag auf der 120 Meter langen Spielbahn eingelocht. Ich war völlig überrascht", berichtet Kritsana. Den Ball hatte sie lange gesucht. "Da habe ich zu meinem Mann aus Spaß gesagt: Schau doch mal im Loch nach. Und dann lag er tatsächlich drin", erinnert sich die Golfspielerin. Traditionell muss der Schütze eines "Hole-in-one" allen Spielern, die auf dem Platz unterwegs sind ein Getränk ausgeben. "Die haben sich alle gefreut und damit auch ihre eigenen schlechten Schläge vergessen", lacht Kritsana Latsch im Rückblick. Im täglichen Leben betreibt Kritsana ein Massagestudio in Plauen. Dort bietet sie, ausschließlich für Frauen, Thai-Massagen an. An diesem Sonntag spielt ihr Verein, der Golfclub Talsperre Pöhl, zum fünften Mal in diesem Jahr um den begehrten Hifi-Boehm-Monatsbecher. Über 18 Löcher rechnet der Veranstalter mit rund 30 Teilnehmern. Folgende Turniere finden in den nächsten Wochen statt: 21. August 8. Geipel Ladies Cup; 23. August - 1. Pöhler Ärzteturnier; 29./30. August - Clubmeisterschaft. kare



Prospekte