Ladendieb schlägt auf Personal ein

Polizei 36-Jähriger war schon wegen anderer Delikte bekannt

ladendieb-schlaegt-auf-personal-ein
Foto: Harry Härtel

Plauen. Gestern Abend wurde die Plauener Polizei zu einem schweren Raubdelikt gerufen. Zuvor hatte ein 36-Jähriger in einem Kaufmarkt an der Bismarckstraße eine Flasche Wodka gestohlen. Als ein Mitarbeiter den Dieb am Verlassen des Marktes hindern wollte, attackierte dieser das Personal mit einer vollen Bierflasche.

Beim Eintreffen der Beamten musste man ihm Handfesseln anlegen, um ihn ruhig zu stellen. Außerdem hatte er offenbar ein aufgeklapptes Taschenmesser in der Hosentasche griffbereit. Laut Aussagen der Polizei hatte der 36-Jährige während der Tat über zwei Promille Alkohol im Blut und war schon aufgrund anderer Rohheits- und Eigentumsdelikten bekannt.