Liedermacher spielt Live-Programm in Plauen

Musik Lukas Meister Samstagabend in der Galerie Forum K zu Gast

liedermacher-spielt-live-programm-in-plauen
Liedermacher Lukas Meister spielt am Samstagabend in der Galerie Forum K. Foto: S. Pekartschik | Timmy Hargesheimer Photography

Plauen. Ein Meister spielt im Wohnzimmer. Liedermacher Lukas Meister macht Gitarrenpop gegen die Resignation. Zur fünften Ausgabe der Konzertreihe "Wohnzimmer Akustik" lädt die Galerie Forum K an diesem Samstagabend in die Bahnhofstraße 39 nach Plauen ein. Einlass ist 19.30 Uhr, ab 20 Uhr erklingen die ersten Töne. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Musiker sind jedoch gern gesehen.

Als Exilfreiburger und Wahlberliner bettet Lukas Meister Lebensfreude und Melancholie in warme Klänge und erzählt dabei von Momenten, die jeder kennt. Wohlgemerkt mit Worten, die einem so nicht eingefallen wären. Inspiriert ist seine Musik vom Alltäglichen, von den Verlorenheitsgefühlen einer Generation und von der Liebe zur Sprache.

Spannendes Live-Programm mit Interviewrunde

"Nach einer ganzjährigen Tournee als Begleitmusiker und Support für Sarah Lesch, mit über 80 Konzerten im Jahr 2017, geht Lukas Meister nun auf ausgedehnte Solo-Tour, auf der ihn Multitalent Matthias Kasparick an Tasten und Kontrabass begleitet", kündigt Moderator Markus Löffler an.

Das Live-Programm setzt sich zusammen aus Songs vom Debütalbum "Wanderjahre", dem Nachfolger "Gold ? Zeit ? Raketen" und zahlreichen brandneuen Stücken, die ungestüm nach Bühne dürsten. "Neben der Live-Musik gibt es auch wieder eine spannende Interviewrunde, während der auch gerne die Gäste Fragen stellen dürfen", fügt Moderator Markus Löffler hinzu.