Lkw auf A72 umgekippt

blaulicht Der 38- Jährige verletzte sich durch den Unfall schwer

Neuensalz. 

Neuensalz. Am zeitigen Donnerstagmorgen befuhr ein 38-jähriger Lkw-Fahrer die BAB 72 in Richtung Leipzig, kippte aus bisher ungeklärter Ursache kurz vor der Abfahrt Treuen um und blockierte in der Folge beide Fahrspuren. Der 38- Jährige verletzte sich durch den Unfall schwer und musste zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der insgesamt entstandene Sachschaden konnte bislang noch nicht beziffert werden. Die Autobahn musste für die Unfallaufnahme und Bergung bis zum Vormittag voll gesperrt werden.