• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

"Märchenzeit" im Vogtlandmuseum

Weihnachtszauber Spitzenstadt lädt ins Stadtzentrum ein

Plauen. 

Plauen. "Märchenzeit" im Vogtlandmuseum: Die Ausstellung ist vom 28. November 2018 bis 3. Februar 2019 zu sehen und sie beschäftigt sich mit der "Märchenzeit".

Im Dezember 1812, kurz vor Weihnachten, erschienen die ersten Exemplare der eifrig von den Gebrüdern Grimm gesammelten Kinder- und Hausmärchen. Besonders an den dunklen Winterabenden in der Adventszeit verzaubern diese und andere Märchen bis heute die ganze Familie. Wertvolle Märchenbände, kunstvoll illustrierte Bilderbögen, Papiertheater und Puppentheater aus der Museumssammlung zeigen die Popularität der Geschichten über Mut, Hoffnung und Erlösung.

Märchenhaftes Vogtland

Der Illustrator Hermann Vogel machte gar seine vogtländische Heimat selbst zur Märchenwelt. Und so versteckt sich zur Weihnachtszeit auch im Vogtlandmuseum hier und da eine bekannte Märchenfigur. Weiterer Weihnachtstipp: Die Tourist-Info Plauen bietet verschiedene Führungen in der Weihnachtszeit an. Mehr zum "Weihnachtszauber in der Spitzenstadt" gibt es im Internet (www.plauen.de/tourismus) oder telefonisch 03741/2911027 beziehungsweise vor Ort im Plauener Rathaus.



Prospekte