• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News
Westsachsen

Manege frei: Circus Paul Busch lädt zum 250. Geburtstag

Freizeit Zirkus gastiert vom 6. bis 9. Juli in Reichenbach

Reichenbach. 

Reichenbach. Zirkusluft schnuppern kann man in Reichenbach: Auf dem Volksfestplatz gastiert der Circus Paul Busch vom Freitag, 6. Juli, bis Montag, 9. Juli. In diesem Jahr feiert er mit einem fulminanten Programm den 250. Geburtstag des modernen Circus. Im Jahr 1768 begann der englische Hofreiter Philip Astley mit den ersten Pferdevorführungen in England und wird daher als Gründer des neuzeitlichen Circus gefeiert. Paul Busch indes ist der Urenkel von Paul Busch und somit der Nachfahre der legendären "Circus Busch Dynastie".

Sechs Aufführungen sind geplant

Circus Paul Busch zeigt sich jung, modern und doch gleichzeitig voller Tradition. Spektakuläre Artistik, Clowndarbietungen und Tierdressuren sind zu erleben. Aufführungen finden statt am Freitag, 6. Juli, um 17 Uhr, am Samstag, 7. Juli, um 17 und 20 Uhr, am Sonntag, 8. Juli, um 11 und 15 Uhr sowie am Montag, 9. Juli, um 15 Uhr. Die Karten zum Kartenvorverkauf haben ab 5. Juli, von 10 bis 12 Uhr geöffnet. Am Sonntag um 11 Uhr haben alle Muttis freien Eintritt. Am Freitag und Montag ist Familientag, Erwachsene zahlen Kinderpreise. Die Zelte sind temperiert.



Prospekte