Medfachschule öffnet Pforten

Ausbildung Tag der offenen Tür am 10. November

Bad Elster. Eine Karriere in der Boombranche Gesundheit? Wer hier seine berufliche Zukunft sieht, ist zum Tag der offenen Tür an die Medizinische Berufsfachschule Bad Elster eingeladen. Am Samstag, 10. November von 10 bis 15 Uhr, erhalten Schulabgänger umfassende Informationen über die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie, Masseur/ medizinischer Bademeister, Health Information Management, Altenpflege sowie über das ausbildungsbegleitende Studium Gesundheitsmanagement (B.A.). Neben individuellen Beratungsgesprächen zu Karriere, Auslandspraktika, Finanzierung und Wohnen in Bad Elster können Kurzentschlossene an diesem Tag ihre Bewerbungsunterlagen abgeben und am Aufnahmeverfahren teilnehmen. Die Schüler der Medfachschule freuen sich auf einen intensiven Austausch mit allen Neugierigen und präsentieren eine Vielzahl therapeutischer Methoden. Um mit dem rasanten Fortschritt in der Medizin mithalten zu können, müssen sich bereits Berufstätige im Gesundheitswesen fachlich stets auf den neuesten Stand bringen. Die Medfachschule bietet daher eine große Auswahl an Fort- und Weiterbildungen an, die größtenteils zur Abrechnung mit den Kostenträgern berechtigt sind. Regelmäßige Führungen durch die Medfachschule geben die Gelegenheit, die speziell für die einzelnen Ausbildungen eingerichteten Unterrichts- und Übungsräume kennen zu lernen.