• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Corona-News

Mehrere Jugendliche auf unerlaubter Spritztour

Polizei Zwei Jugendliche konnte die Polizei am Wochenende aufschnappen

Plauen. 

Plauen. Gegen 2:15 Uhr dieser Nacht kontrollierten Beamte des Polizeireviers Plauen im Bereich der Kreuzung Kopernikusstraße/Raabstraße einen PKW Ford. Es stellte sich heraus, dass die Fahrzeugführer erst 15 Jahre als und somit nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Der Junge wurde seiner Mutter übergeben. Auf die beiden kommt nun ein Ermittlungsverfahren zu.

Adorf. Auch in der Nacht von Freitag zu Samstag konnte die Polizei eine 14-jährige mit dem PKW ihrer Eltern feststellen. Mit dem Fahrzeug streifte sie gegen Mitternacht in der Storchenstraße ein Baumschutzgeländer und parkte anschließend wieder in der Nähe der Wohnung. Der verursachte Schaden beläuft sich hierbei auf 1.000 Euro.

Durch Bürgerhinweise konnte die Polizei im Laufe der Nacht über das Geschehen informiert werden und daraufhin die Jugendliche auffinden.

Gegen 3:15 Uhr ergab ein an der 14-Jährigen durchgeführter Alkoholtest einen Wert von 1,22 Promille. Erst nach Untersuchung der Blutproben kann über die Fahrtüchtigkeit zum Unfallzeitpunkt entschieden werden. Ansonsten muss die Jugendliche sich wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten.



Prospekte