• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Mehrere Sachbeschädigungen in Adorf

Blaulicht Polizei sucht Zeugen

Adorf. 

Adorf. Im Zeitraum von Samstagmorgen bis Sonntagvormittag wüteten Unbekannte in Adorf. Sie warfen mit einem Stein die Schaufensterscheibe eines Schnellrestaurants an der Lessingstraße ein. Im Innenbereich wurde dabei die Glasplatte eines Tisches beschädigt. Der Sachsen beläuft sich auf ungefähr 3200 Euro.

 

Autos beschädigt

Mit einem Feuerlöscher beschädigten die Unbekannten einen, an der August-Bebel-Straße geparkten Audi. Sie schlugen die Heckklappe und die Rückscheibe ein, die dabei zu Bruch ging. Die Kosten für die Instandsetzung des PKW dürften sich auf rund 5.000 Euro summieren.

 

Im selben Zeitraum wurde der linke Außenspiegel eines an der Sorger Straße geparkten VW beschädigt. In diesem Fall wurde der Schaden auf etwa 600 Euro geschätzt. Die Polizei prüft nun, ob ein Zusammenhang zwischen den Taten besteht.

 

Zeugen gesucht?

Zeugen, denen im genannten Zeitraum Personen aufgefallen sind, die sich im Bereich der genannten Örtlichkeiten aufhielten und mit einer oder mehrerer Taten in Verbindung stehen könnten, werden gebeten sich bei der Polizei in Plauen unter 03741 140 zu melden.