Meister im Pflügen

Als vogtländischer Champion im Pflügen zeigt Robin Stöckel überregional Flagge. Kürzlich zauberte der Helmsgrüner auch beim Landeswettbewerb im Leipziger Land akkurate Furchen wie aus dem Lehrbuch auf den Acker. Bei starker Konkurrenz und über 30 Teilnehmern schaffte der 21-Jährige in seiner Altersklasse mit dem Drehpflug einen hervorragenden dritten Platz. Damit verpasste er die Qualifikation für das Bundesfinale nur knapp. Zuhause hält der junge Landwirt die Traditionen des Familienbetriebes am Leben. Im kommenden Frühjahr stehen die Prüfungen zum Wirtschafter an. Mehr zum Thema lesen sie auf Seite 3.