Miniaturschauanlage Klein-Vogtland und Botanischer Garten wieder geöffnet

Eröffnung Zehntausende Blüten locken in Adorf

Adorf. 

Adorf. Welche eine Freude für Naturliebhaber und Heimatfreunde: Die Miniaturschauanlage Klein-Vogtland und der Botanische Garten in Adorf haben seit dieser Woche wieder geöffnet.

Sonst geht die neue Saison immer zu Ostern los, wenn die große Pflanzenbörse startet, dann ist jede Menge los. Diesmal blieben alle Türen zu. Wer jetzt aber durch den Botanischen Garten spaziert, wird viel Grün und viele blühende Blumen entdecken können. Zehntausende Blüten sind es, die im Moment das Areal in bunten Farbtönen schmücken. "Alles ist vorbereitet. Unser gesamtes Team freut sich von Herzen, die Besucher in unserer wunderschönen Anlage begrüßen zu dürfen", heißt es von den Mitarbeitern.

Artenvielfalt der alpinen Pflanzen im Herzen Sachsens

Der einzige Botanische Garten des sächsischen Vogtlandes bietet mit tausenden alpinen Pflanzen einen Einblick in die Flora der Hochgebirge aus aller Welt. Durch die Artenvielfalt und der daraus resultierenden unterschiedlichen Blütezeiten ändert der Botanische Garten ständig sein Gesicht. Ein Besuch lohnt sich also auch öfter im Jahr.

Die Miniaturschauanlage "Klein-Vogtland" hat sich zur Aufgabe gemacht die Vielfalt der vogtländischen Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele mittels Modelle vorzustellen. Detailgenauigkeit, äußerste Exaktheit und die reine Wirkung der Modelle auf die Gäste sollen diese zum Besuch der Originale anregen. Es wird bewusst auf bewegende Elemente, wie Figuren oder dominierende Eisenbahnen verzichtet. An den Modellen findet man vielleicht so manches, was am Original auf Grund der räumlichen Entfernung verborgen bleibt. Ein Besuch des Originals verspricht dagegen die Vermittlung einer anderen Atmosphäre, einer anderen Wirkung.

Gemeinsam mit dem Botanischen Garten bildet die Miniaturschauanlage "Klein-Vogtland" einen Ausstellungskomplex des städtischen Adorfer Museums.

Im Internet (www.klein-vogtland.de) erfährt man mehr zu der Attraktion in Adorf.