• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen
Vogtland

Mit Bus und Bahn geht's zum Wandertag!

Einladung Die Verkehrs- und Tourismuszentrale informiert über Abfahrtszeiten und Tarife

Bad Brambach/Auerbach. 

Bad Brambach/Auerbach. Die Schönheit des Vogtlands genießen. In der frischen Waldluft baden. Und beim Wandern die eigene Heimat neu entdecken. Genau das haben viele Menschen der Region in diesem Jahr vor. Es sind nämlich bereits über 100 Anmeldungen für den Wandertag "Rund um Schönberg" am 10. Juli eingegangen. Und das Auto bleibt stehen. Mit Bus und Bahn wird angereist. So wünschen es sich die Veranstalter.

Anlässlich des Jubiläums "140 Jahre Vogtländischer Wanderverband" finden am kommenden Samstag fünf verschiedene, geführte Wanderungen statt. Organisatorin Kathrin Hager bittet: "Aufgrund der aktuellen Situation werden wir kleinere Gruppen bilden. Das wiederum bedeutet, dass wir mehr Wanderleiter einsetzen. Es wäre toll, wenn sich die Interessierten jetzt schnell anmelden, damit wir besser planen können." Startorte sind zweimal Bad Brambach sowie Plesna, Vojtanov und Schönberg. Das Ziel ist für alle der Schlosspark in Schönberg. Dort beginnt 13 Uhr das kleine Festprogramm. Veranstalter sind der Ortschaftsrat Schönberg und der Verband Vogtländischer Gebirgs- und Wandervereine e.V.

Kerstin Büttner vom Verkehrsverbund Vogtland (VVV) empfiehlt zum Beispiel die Anreise "auf der über 140-jährigen Strecke der herrlichen Elstertalbahn. So erreichen Sie den Bahnhof Bad Brambach mit der Linie RB2. An dem Tag wird der RufBus 35 von Bad Brambach aus nach Schönberg ausnahmsweise als normaler Linienbus eingesetzt", teilt die Marketingleiterin des VVV mit. Tipp: Alle Interessierten haben die Möglichkeit, sich bei der Fahrplanauskunft am kostenfreien Servicetelefon (Rufnummer 03744-19449 in Ruhe die genauen Abfahrtszeiten mitteilen zu lassen. Es wird übrigens für den Wandertag kein Startgeld erhoben. Auch zur Festveranstaltung ist der Eintritt frei. Die Versorgung erfolgt während der Wanderung aus dem eigenen Rucksack. Im Schlosspark Schönberg gibt es dann einen Imbiss.

Strecken/Start: 12 km geführt - 09:30 Uhr ab Bahnhof Bad Brambach: Kurpark - Röthenbachtal - Elsterquelle - Kapellenbergturm - Schönberg | 6 km geführt - 09:30 Uhr ab Bahnhof Bad Brambach: Hohendorf - Kapellenbergturm - Schönberg | 6,5 km geführt - 09:30 Uhr ab Bahnhof Plesna/Fleisen nach Schönberg | 3 km geführt - 09:45 Uhr ab Bahnhof Vojtanov nach Schönberg | 11 km geführt - 10:00 Uhr ab Schlosspark | Schönberg: Säuerling - großer Teich - Bärenteich - Bärendorf - Kapellenbergturm - Kapelle - Schlosspark | Ziel: Schlosspark Schönberg | Programm im Schlosspark Schönberg: 13 - 14 Uhr Frauenchor Femina Musica Bad Brambach | 14 - 15 Uhr Feststunde des Vogtländischen Wanderverbandes e.V. - 140 Jahre | 15 - 17 Uhr Liveband Kraizdaquer | Eintritt frei!



Prospekte & Magazine