Mit ganz viel Glamour

Misswahl Am Sonntag im Plauen-Park

Plauen. Zum verkaufsoffenen Sonntag werden morgen im Plauen-Park wieder "Miss und Mister Plauen" gesucht. Ab 14 Uhr stolzieren die Models über den Laufsteg. Im Vorjahr setzte sich Psychologiestudentin Linda Eberlein (24) aus Dresden gegen zwölf bildhübsche Bewerberinnen durch. Die Schönheit war extra nach Plauen gekommen, um "mich für eine Bundeslandswahl zu qualifizieren. Das geht nur mit einem städtischen Titel", erklärte Linda, die danach übrigens Agenturaufträge und weitere Titel verbuchen konnte. Auch für Männer ist dieser Schönheitswettbewerb interessant: Zum "Mister Plauen" wurde im Vorjahr Felix Schulze (26) aus Bautzen gekürt. Die beiden einzigen Plauener Starterinnen schafften im Vorjahr nicht den Sprung aufs Treppchen. Nun darf man gespannt sein, ob diesmal Vogtländer zur glamourösen Show das Rennen machen.