Mit Lyrik den Winter vertreiben

Ostern Ebersgrün räumt gemeinsam auf

mit-lyrik-den-winter-vertreiben
Österlich zeigt sich Ranspach. Foto: Simone Zeh

Ranspach. Die Ranspacher sind ganz auf Ostern eingestellt. Den Osterschmuck haben sie diesmal in besonderer Weise in der Ortsmitte auf grüner Wiese aufgestellt: Auf Schiefertafeln kann man Gesichte, Verse und Zitate nachlesen.

Ob das bekannte Gedicht "Frühling lässt sein blaues Band" von Eduard Mörike oder die Worte von Albert Einstein "Das Schönste, das wir erleben können, ist das Geheimnisvolle." Frühlingsblumen in Holzkisten und Osterschmuck erfreuen jeden, der hier stehen bleibt.

Gemeinsam den Winter wett machen

In den Orten wird zu Arbeitseinsätzen aufgerufen, um die unschönen Reste des Winters zu beseitigen. In Ebersgrün wollen sich die Einwohner zu einem gemeinsamen Arbeitseinsatz am Samstag, 8. April, von 9.30 Uhr bis 12 Uhr, treffen. Nach der Arbeit gibt es zur Belohnung Gegrilltes und Getränke.