• Corona-News
  • Sachsen
  • Chemnitz
  • Erzgebirge
  • Mittelsachsen
  • Vogtland
  • Westsachsen

Mit Naturmaterialien Fantasie anregen

Ferienangebote Sebastian Pilz freut sich auf die Arbeit mit Kindern

Oberlauterbach. 

Oberlauterbach. Schere, Zange, Klebepistole - in der Kreativ-Werkstatt des Natur- und Umweltzentrums (NUZ) Oberlauterbach stellt sich Sebastian Pilz neuen Herausforderungen. Der Auerbacher absolviert im NUZ ein Freiwilliges Ökologisches Jahr.

"Ich habe das Stellenangebot eher zufällig im Internet gefunden und mich spontan beworben", verriet der 21-Jährige, der eigentlich Architektur in Leipzig studieren möchte. Weil dies nicht auf Anhieb klappte, nutzte er die sich ergebende Möglichkeit im Umweltzentrum. Dort hat sich der junge Mann bestens eingelebt. "Meine Hauptaufgabe ist die Arbeit mit Kindern."

Er will die jungen Besucher animieren, Dinge aus Naturmaterialen zu fertigen. Von sich selbst behauptet er, eine kreative Ader zu haben. Seine Stärken sind räumliches Denken, Spaß am Gestalten und Zeichnen. Von den Mitarbeitern sei er gut aufgenommen worden. "Ich konnte meine Ideen schon mit einbringen."

Herbstferienangebote

Für die Herbstferien hat das Team einige Freizeitangebote vorbereitet. So wird am 9. und 11. Oktober in die Holzwerkstatt eingeladen. Dort können Kinder in Sachen Artenschutz jeweils zwischen 9 und 12 Uhr aktiv werden und nach vorheriger Anmeldung Futterhäuschen für Singvögel aus Naturmaterialien bauen. Erfahrene Betreuer stehen mit Rat und Tat zur Seite.

Nähmaschinen-Führerschein zu erwerben

Am 16. Oktober rattert die Nähmaschine. Dieser spezielle Ferienkurs richtet sich an Anfänger. Vermittelt werden die Grundtechniken. Am Ende winkt der Nähmaschinen-Führerschein. Die Anmeldefrist läuft noch bis zum 12. Oktober. Chef-Koordinatorin Bettina Bruchholz verwies zudem auf einen Aufbaukurs, der am 18. Oktober beginnt. Wer daran teilnehmen will, muss sich bis spätestens 16. Oktober anmelden. Nähere Informationen zu den Abläufen gibt es im NUZ unter Tel. 03745 751050.



Prospekte